11 Mrz 2016
Permalink

kinoheld FILMTIPP: El Clan

WAHRES FAMILIEN-DRAMA

Der Film „El Clan“ erzählt eine wahre Familiengeschichte zwischen Mord und Alltäglichkeit. imageDer Gänsehaut- Thriller schlug im Heimatland des argentinischen Regisseurs Pablo Trapero wie eine Bombe ein und sprengte sämtliche Kinorekorde. Knapp drei Millionen Zuschauer sahen die vom Kultregisseur („Löwenkäfig“, „Carancho“) inszenierte unfassbare, aber wahre Geschichte des Puccio-Clans. In atmosphärisch dichten Bildern beschwört Trapero eine von Korruption, Angst und wirtschaftlichem Niedergang geprägte Ära Argentiniens an der Schwelle von der Diktatur zur Demokratie herauf. In der Hauptrolle des Dramas glänzt Guillermo Francella („In ihren Augen“) als zugleich abgründiger Clan- Chef und allumsorgender Familienvater.

 

 

 

Ticktes gleich online kaufen: www.kinoheld.de

In Kooperation mit Event. Music. Entertainment. Live.  www.eventmagazin.info

26 Feb 2016
Permalink

kinoheld FILMTIPP: Mustang

MITREISSENDES TEENAGER-DRAMA

 

Sommer in einem türkischen Dorf. Lale (Günes¸ Nezihe ¸Sensoy) und ihre vier Schwestern wachsen nach dem T1453381366od der Eltern bei ihrem Onkel auf. Als sie nach der Schule beim unschuldigen Herumtollen mit ein paar Jungs im Meer beobachtet werden, lösen s
ie einen Skandal aus. Ihr als schamlos wahrgenommenes Verhalten hat dramatische Folgen: Das Haus der Familie wird zum Gefängnis, Benimmunterricht ersetzt die Schule und Ehen werden arrangiert. Doch die fünf Schwestern – allesamt von großem Freiheitsdrang erfüllt – beginnen, sich gegen die ihnen auferlegten Grenzen aufzulehnen. In ihrem Debüt gelang der französisch-türkischen Regisseurin Deniz Gamze Ergüven ein Coming-of-Age-Film mit stiller Kraft.

 

Ticktes gleich online kaufen: www.kinoheld.de

In Kooperation mit Event. Music. Entertainment. Live.  www.eventmagazin.info

19 Feb 2016
Permalink

kinoheld FILMTIPP: Trash Detective

WAHNWITZIGE KRIMIKOMÖDIE

Matringen, ein verschlafenes Städtchen im Schwäbischen. Hier ist Uwe Krollhass (Rudolf Waldemar Brem), Quartalssäufer, Außenseiter, Schrottbastler, bekannt wie ein bunter Hund, wenn auch nicht sehr beliebt: Mit seiner ruppigen Art geht er allen auf die Nerven. Keiner glaubt dem Schwätzer ein Wort, auch nicht, als Uwe davon überzeugt ist, einen Mord an Susi Berger (Luzie Buck), die so gerne Miss Süddeutschland werden wollte, beobachtet zu haben. Weil Uwe zur mutmaßlichen Tatzeit völlig betrunken war, gerät er selbst in Verdacht und nimmt die Ermittlungen auf eigene Faust auf. Bei seinem Debüt gelang Regisseur Maximilian Buck ein wahnwitzig schräger Heimatkrimi der anderen Art.

Ticktes gleich online kaufen: www.kinoheld.de

In Kooperation mit Event. Music. Entertainment. Live.  www.eventmagazin.info