SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR KINOBETREIBER

10 KINOHELD TIPPS FÜR ERFOLGREICHES SOCIAL MEDIA MARKETING MIT FACEBOOK

1. Erstelle eine aussagekräftige Facebook Seite für Dein Kino. Gehe hierzu bei Facebook auf „Seite erstellen“ und wähle aus dem Block “ Unterhaltung“ den Reiter „Kino“ aus. Füttere Deine neue Facebook Seite mit allen relevanten Infos über Dein Kino, lade Bilder vom Kino und Deinem Team hoch, von Veranstaltungen und alles, was Deine Fans sonst noch interessieren könnte.

2. Integriere die Social-Plug-Ins von Facebook auf Deiner Website – somit können Deine Fans ganz einfach Inhalte bei Facebook posten oder sie mit „Gefällt mir“ markieren, so dass es deren Freunde auch sehen können. Im Schnitt hat jeder Facebook User 190 Freunde, die potentielle Neukunden für Dich darstellen.

3. Verwende keine automatischen Veröffentichungsdienste, da Deine Posts immer einen persönlichen Touch haben sollten und Deine Fans auf einer persönlichen Ebene ansprechen sollen.

4. Versuche 1-2 mal am Tag etwas zu posten. Mit regelmäßigen Inhalten hast du höhere Chancen auf Engagement (Gefällt mir, Kommentare, geteilte Inhalte) Deiner Fans. Lustige Inhalte sind genauso wichtig wie das Kinoprogramm, Neustarts oder Boulevard Themen. Auch Behind-the-Scenes Material ist klasse!

5. Poste so oft wie möglich Fotos in einer guten Qualität. Versuche Deine Fans damit emotional anzusprechen. Fotos haben oft einen viralen Charakter und können sich sehr schnell verbreiten. Dadurch erreichst Du noch mehr Leute auf Facebook!

6. Bei Posts zum aktuellen Programm oder Neustarts solltest Du Deine Fans immer darauf hinweisen, dass Sie Ihre Tickets auch direkt online auf Deiner Webseite oder auf Deiner Facebook Seite (mit der Kinoheld Ticket App) kaufen können. Hier ein Beispiel für den Aufbau eines Posts:

Facebook Marketing für Kinobetreiber

Facebook Marketing für Kinobetreiber

7. Gestalte Deine Posts nicht zu lang, weniger ist hier oft mehr. Bedenke, dass Deine Posts im Newsfeed Deiner Fans landen und Texte, die zu lang sind, meist nicht ganz angezeigt werden.

8. Gehe auf Fragen und Nachrichten Deiner Fans ein. Facebook ist auch ein Kommunikationskanal und nicht nur ein Marketing Tool.

9. Um das Engagement Deiner Fans anzukurbeln, bieten sich wunderbar Gewinnspiele an. Verlose Tickets, Concession oder tolle Merchandise Artikel. Bitte beachte hierzu die Facebook Richtlinien für Gewinnspiele.

10. Nutze die Statistiken von Facebook um Deine Erfolge zu analysieren.

Kommentare

Kommentare