1 Berlin-Harlem

    1 Berlin-Harlem

    100min Komödie
    Inhalt

    Der Kinofilm erzählt weiter, wo die Fernsehserie 2005 aufgehört hatte: Lolle, die einst aus dem beschaulichen Malente nach Berlin zog. Sven platzt in die Hochzeit von Hart und Lolle – und hält um ihre Hand an. Völlig überfordert mit der Situation flüchtet Lolle in wilder Fahrt durch Berlin – und landet nach einem Ausraster gegenüber der Polizei vor Gericht. Sie wird zu Sozialstunden an einer Schule verdonnert. Dort trifft sie auf die Hausmeisterin Dana, deren Nervenkostüm wegen ihrer eigenen Beziehungsprobleme ebenfalls arg strapaziert ist. Nachdem Dana Lolles Laptop klaut und Lolle sie anschließend in einem Club aufspürt, geraten die beiden in einen Strudel chaotischer Ereignisse: Völlig verkatert wachen Lolle und Dana am nächsten Morgen in einem Auto auf – nicht in Berlin sondern im Harz! Ihre Reise zurück nach Berlin entwickelt sich zu einem aufregenden Roadtrip, in deren Verlauf Lolle von Dana lernt, was wahre Liebe ist.

    Filminfos