Ex Machina
    Ex Machina
    7.7 / 10

    Ex Machina

    108min Drama, Science Fiction FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Nachdem der 24-jährige Web-Programmierer Caleb bei einem firmeninternen Wettbewerb den ersten Platz belegt hat, erhält er für seine Leistung einen ganz besonderen Preis als Belohnung. Eine Woche lang wird er Gast bei dem zurückgezogen lebenden Konzernchef Nathan sein. Als Caleb allerdings erst einmal in dem privaten Domizil in den Bergen angekommen ist, muss er erfahren, dass an seinen Aufenthalt eine Bedingung verknüpft ist, die ebenso heikel wie faszinierend klingt: Er soll an einem Experiment teilnehmen, bei dem er mit der weltweit ersten, wahren künstlichen Intelligenz interagiert. (v.f.)

    Doch Caleb ist nicht der schönen Aussicht wegen in das Refugium eingeladen worden. Schnell wird ihm klar, dass seine Anwesenheit Teil eines faszinierenden Experiments ist. In seinem Domizil beherbergt Nathan die weltweit erste künstliche Intelligenz: den weiblichen Roboter Ava (Alicia Vikander), mit dem Caleb kommunizieren und eine Verbindung aufbauen soll. Schon bald geraten er, Nathan und Ava in ein gefährliches Dreieck aus Liebe, Eifersucht und Misstrauen¿

    Filminfos