Pina
    Pina
    7.7 / 10

    Pina

    107min| Dokumentarfilm, Musik |FSK 0

    Tickets
    Galerie
    Inhalt

    Es gibt Erlebnisse, denen eine zweidimensionale Kinoleinwand einfach nicht gerecht werden kann. Nicht wegen ihrer großen Ästhetik, nicht wegen ihrer großen Emotionalität. Und nicht wegen ihrer großen Magie. In seinem Tanzfilm "Pina" hat sich Regisseur Wim Wenders deshalb nicht nur der einmaligen, tief bewegenden und verzaubernden Wirkung des Tanztheaters von Pina Bausch gewidmet. Er hat diese noch dazu in 3D übersetzt, um damit den Zuschauer mitzunehmen - auf die Bühne und ins Zentrum des Geschehens. (j.b.)

    PINA ist ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders. Er lädt die Zuschauer ein auf eine sinnliche, bildgewaltige Entdeckungsreise in eine neue Dimension: mitten hinein auf die Bühne des legendären Ensembles und mit den Tänzern hinaus aus dem Theater in die Stadt und das Umland von Wuppertal den Ort, der 35 Jahre für Pina Bausch Heimat und Zentrum ihres kreativen Schaffens war.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 107 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 0
    • Erscheinungsdatum 24. Februar 2011
    • Produktion Germany, France, United Kingdom 2011
    • Genre