Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum
    Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum

    Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum

    96min| Animation |FSK 0

    Galerie
    Inhalt

    Turbo ist eine kleine, gewöhnliche Schnecke mit großen Träumen. Er will seinem Namen alle Ehre machen und Rennen gewinnen. Ein Autounfall - er gerät in den Motor eines High-Tech-Sportwagens - bringt ihn der Verwirklichung unverhofft nahe. Er verwandelt sich nicht nur in die schnellste Schnecke, die je gelebt hat, sondern kann es sogar mit aufgemotzten Rennautos aufnehmen. Das will er bei einem Rennen unter Beweis stellen. Seine Freunde unterstützen ihn bei dem verrückten Unterfangen. DreamWorks Animation tritt den vergnüglichen Beweis an, dass Schnecken zu außergewöhnlichen Geschwindigkeitsrekorden fähig sind in dieser Aufsteigerstory, die den vermeintlichen Loserhelden mit einer Reihe schräger Freunde umgibt. Das sympathische3D-Animationsabenteuer bietet Rennfahrerspaß in der Art von "Cars" für die ganze Famlie, die mit prominenten Stimmen, wie die von Ryan Reynolds für den Titelhelden, in der US-Version versehen ist.

    Er will das berühmteste Rennen der Welt, das legendäre "Indy 500" gewinnen. Die Höchstgeschwindigkeit der kleinen Schnecke liegt allerdings bei etwa einem Meter pro Stunde - damit ist Turbo natürlich chancenlos. Doch dann entwickelt er nach einem Unfall geradezu überirdische Kräfte und erreicht ein rekordverdächtiges Tempo. Turbo hofft, sich seinen großen Traum vom Sieg in Indianapolis doch noch verwirklichen zu können, aber die Konkurrenz ist hart...

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 96 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 0
    • Erscheinungsdatum 3. Oktober 2013
    • Produktion United States 2013
    • Genre