Brian Tyree Henry

    Brian Tyree Henry

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 31. März 1982
    • Geburtsort Fayetteville, North Carolina, USA
    Biographie

    Brian Tyree Henry (* 31. März 1982 in Fayetteville, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Hauptrolle als Alfred „Paper Boi“ Miles aus der Comedyserie Atlanta, für die er für zahlreiche Preise nominiert war. Im Jahr 2009 gab Henry mit einem Gastauftritt in der Serie Law & Order sein Schauspieldebüt vor der Kamera. Es folgten weitere Gastrollen, etwa in Good Wife, Boardwalk Empire, The Knick und How to Get Away with Murder. Für seine Rolle als Ricky in This Is Us – Das ist Leben wurde er 2017 er etwa für einen Emmy-Award in der Kategorie Bester Gastdarsteller in einer Dramaserie nominiert. Von 2016 bis 2017 spielte er eine kleine Rolle als Dascius Brown in der HBO-Serie Vice Principals. Seit 2016 ist er als Alfred „Paper Boi“ Miles in einer Hauptrolle in der Comedyserie Atlanta zu sehen. 2017 war er etwa bereits bei den Gold Derby Awards nominiert. Für seine Darstellung in der zweiten Staffel war er bei der Primetime-Emmy-Verleihung 2018 in der Kategorie Bester Nebendarsteller in einer Comedyserie nominiert. Neben seinen Serienrollen ist Henry auch häufig in Filmen zu sehen, etwa in Person to Person, Crown Heights, Hotel Artemis oder Unersetzlich. Weitere Filmrollen übernahm er 2018 zudem in Widows – Tödliche Witwen und If Beale Street Could Talk. 2019 war er im Horrorfilm Child’s Play zu sehen und übernahm zudem eine kleine Rolle in Todd Phillips' Joker. Auf der San Diego Comic Con 2019 wurde bekannt, dass Henry die Rolle der Comicfigur Phastos im Film The Eternals des Marvel Cinematic Universe übernehmen wird.