Emmanuelle Seigner

    Emmanuelle Seigner

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 22. Juni 1966
    • Geburtsort Paris, France
    Biographie

    Emmanuelle Seigner ist eine französische Schauspielerin und Musikerin. Seigner entstammt einer Schauspieler-Dynastie. Ihr Großvater war der in Frankreich hoch angesehene Louis Seigner (1903–1991), Doyen der Comédie-Française. Ihr Vater war Fotograf, ihre Mutter Journalistin. Ihre Schwestern sind die Schauspielerin Mathilde Seigner und die Sängerin Marie-Amélie Seigner. Mit vierzehn Jahren begann sie als Mannequin zu arbeiten, bis sie mit Frantic ihren Durchbruch als Schauspielerin schaffte. Ein weiterer Erfolg war Bitter Moon aus dem Jahr 1992, in dem sie neben Peter Coyote und Kristin Scott Thomas auftrat. In dem Film Die neun Pforten aus dem Jahr 1999 spielte sie zusammen mit Johnny Depp. 2005 verkörperte sie in Backstage eine Sängerin, wobei sie alle Lieder selber sang. Die Filmfigur erinnert stark an die französische Künstlerin Mylène Farmer. Seigner ist seit 1989 mit dem 33 Jahre älteren Roman Polański verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder: Morgane (* 1993) und Elvis (* 1998), die beide als Schauspieler tätig sind.