Filmplakat von 2001: Odyssee im Weltraum

2001: Odyssee im Weltraum

149 min | Science Fiction | FSK 12
Tickets
Szene %1 aus %2001: Odyssee im Weltraum
Szene %2 aus %2001: Odyssee im Weltraum
Szene %3 aus %2001: Odyssee im Weltraum
Auf dem Mond wird ein Monolith ausgegraben, dessen Herkunft und Material unbekannt sind und der ein Signal in Richtung Jupiter sendet. Das Raumschiff Discovery wird mit der Absicht ins All gesendet, bis zum Ziel der Signale vorzustoßen. An Bord des Raumschiffs sind nur die Astronauten Poole und Bowman wach, während der Rest der Crew im Kälteschlaf liegt. Doch der Bordcomputer HAL 9000 wird zunehmend zur Bedrohung für die Besatzung.
2001: Odyssee im Weltraum wurde für vier Oscars nominiert, wovon Kubrick einen für seine Regie der visuellen Effekte erhielt. Der Film wird heutzutage als einer der besten und einflussreichsten Filme aller Zeiten angesehen, und das American Film Institute wählte den Film 2008 auf Platz eins der besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten.