Abschussfahrt
    Abschussfahrt

    Abschussfahrt

    92min Komödie FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Für die nerdigen Außenseiter Paul, Berny und Max ist die Klassenfahrt nach Prag die perfekte Chance, mal so richtig die Sau raus zu lassen. Doch tagsüber müssen die Gymnasiasten pädagogisch wertvolle Stadtführungen über sich ergehen lassen und abends dürfen sie nicht aus dem schäbigen Hotel. Und dummerweise hat Pauls heimliche Liebe, die schöne Juli, nur Augen für den coolen Jonas. Der setzt sich nachts mit ihr in den besten Club der Stadt ab, während Paul auf Julis autistischen Bruder Magnus aufpassen soll. Doch Berny hat vorgesorgt: In einer rostigen Stretchlimo stürzen sich die drei Loser mitsamt des seltsamen Magnus kopfüber ins Prager Nachtleben. Es beginnt ein irrer Trip durch Pornoschuppen, Drogenclubs und Notaufnahmen. Gejagt von Verbrechern, brutalen Touristen und Prager Frühlingsgefühlen, verlieren die Jungs ihre Sinne, ihre Unschuld und ein Körperteil...

    Wird es den Dreien gelingen, endlich mal ein Abenteuer zu erleben, endlich mal Sex zu haben? Oder endet der Trip wieder wie so viele Abende, alleine auf dem Zimmer? Das Ziel ist Prag – und dort angekommen legen sich die in den Augen ihrer Mitschüler uncoolen Jungs dann auch voll ins Zeug. Potential für allerhand postpubertäres Chaos ist reichlich vorhanden: Paul etwa steht auf Julie (Lisa Volz), die Schwester des ebenfalls mitgereisten Nerds Magnus (Florian Kroop). Doch Julie interessiert sich nur für Jonas (Theo Trebs). Und sie ist eher wenig begeistert, als sie herausfindet, dass Max, Berny und Paul ihren Bruder betrunken gemacht haben und er im weiteren Verlauf des turbulenten Abends in Gefangenschaft von Drogendealern geraten ist...

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 92 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 21. Mai 2015
    • Produktion Germany 2015
    • Genre