Am Strand
    Am Strand

    Am Strand

    110min| Drama, Musik |FSK 12

    Galerie
    Inhalt

    Das Schwierigste am Heiraten ist die Hochzeitsnacht. Jedenfalls für das frischvermählte Ehepaar Florence Ponting (Saoirse Ronan) und Edward Mayhew (Billy Howle), das 1962 am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset seine Flitterwochen verbringen möchte. Ihre Gefühle füreinander sind groß und aufrichtig - doch die Erwartungen des jungen Paares an das einschneidende Ereignis in ihrem Leben könnten kaum unterschiedlicher sein... (Quelle: Verleih)

    Der englische Schriftsteller Ian McEwan, der im Jahr 2018 seinen 70. Geburtstag feiert, hat seit den 1980ern etwa alle zwei, drei Jahre einen Roman veröffentlicht, und zwar mit zunehmendem literarischen Renommee und Erfolg. Knapp die Hälfte der 15 Romane wurde bisher verfilmt, unter anderem von prominenten Regisseuren wie John Schlesinger („…und der Himmel steht still“), Paul Schrader („Der Trost von Fremden“) oder Roger Michell („Enduring Love“). McEwans bekanntestes Buch dürfte dabei „Abbitte“ sein - nicht zuletzt wegen der gleichnamigen Verfilmung von Joe Wright. Darin spielte die damals 13-jährige Saoirse Ronan 2007 eine ihrer frühesten Rollen - und erhielt dafür sogleich die erste von mittlerweile drei Oscarnominierungen (die weiteren folgten für „Brooklyn“ und „Lady Bird“).

    Filminfos