Filmplakat von Besser geht's nicht

Besser geht's nicht

138 min | Drama, Komödie, Lovestory
Tickets
Szene %1 aus %Besser geht's nicht
Szene %2 aus %Besser geht's nicht
Szene %3 aus %Besser geht's nicht
Szene %4 aus %Besser geht's nicht
Szene %5 aus %Besser geht's nicht
Szene %6 aus %Besser geht's nicht
Szene %7 aus %Besser geht's nicht
Szene %8 aus %Besser geht's nicht
Szene %9 aus %Besser geht's nicht
Szene %10 aus %Besser geht's nicht
Sie sind so unterschiedlich, wie es drei Menschen nur sein können: Melvin, Simon und Carol. Während Melvin als bekennender Menschenfeind ein erfolgreicher Autor ist, gehört Simon als homosexueller Künstler und Carol als Kellnerin eher zu den Verlierern. Simon hat nun das Pech, Melvins Nachbar zu sein. Melvin haßt Homosexuelle und er haßt auch Simons Hund. Dagegen empfindet er für Carol ein zärtliches Gefühl. Als Carol plötzlich nicht mehr in Melvins Stammcafé bedient, beginnt er sich näher mit Carol zu beschäftigen. Und ein tätlicher Angriff auf Simon zwingt Melvin dazu, sich um Simons verwaisten Hund zu kümmern. Allmählich schmilzt der Panzer um Melvins Herz. Eine Liebesgeschichte mit bissigen gesellschaftskritischen Tönen und einem wie immer großartigen Jack Nicholson. (P.M.)

Vorstellungen

Leider gibt es keine Kinos.