Dampfnudelblues

    Dampfnudelblues

    91min Krimi FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Als die Leiche des Schuldirektors Höpfl auf den Gleisen der örtlichen Bahnstrecke gefunden wird, ist für den bayrischen Provinzpolizisten Franz Eberhofer aus Niederkaltenkirchen die Sache klar: Es handelt sich um einen Mord. Denn wenige Tage zuvor waren auf der Hausfassade des Lehrers noch die Worte "Stirb', du Sau" zu lesen. Offenbar wurde diese Drohung nun in die Tat umgesetzt. Doch die Ermittlungen gestalten sich - nicht zuletzt aus persönlichen Gründen - schwierig. (j.b.)

    An dessen Hauswand stand wenige Tage zuvor noch "Stirb du Sau". Eberhofer glaubt an einen Mord. Bei seinen Ermittlungen, bei denen er sich auch gerne mal abseits der Legalität bewegt, wird er von seinem Münchener Ex-Kollegen Rudi Birkenberger (Simon Schwarz) begleitet. Neben der Arbeit muss Franz noch mit seiner fremdverliebten Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) und seinem ungeliebten Bruder (Gerhard Wittmann) klarkommen, der mit seinem thailändischen Nachwuchs die ganze Aufmerksamkeit von Uroma und Opa auf sich zieht.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 91 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 1. August 2013
    • Produktion Germany 2013
    • Genre