Das ist unser Land!
    Das ist unser Land!

    Das ist unser Land!

    119min Drama FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Die alleinerziehende Mutter und Krankenschwester Pauline Duhez lebt in einer nordfranzösischen Kleinstadt, die zu den sozial schwachen Regionen des Landes zählt. Die politisch eher linkliberal eingestellte zuverlässige Pauline ist bei fast allen Mitbürgern beliebt, was auf ihre zupackende Art und die Verlässlichkeit, mit der sie ihren Pflichten nachkommt, zurückzuführen ist. Dank dieser Eigenschaften ist sie auch der rechtsextremistischen Partei Le Bloc ins Auge gefallen, die sie gerne als Zugpferd für den aktuellen Wahlkampf vor ihren Karren spannen möchte. (vf)

    Pauline (Émilie Dequenne) ist Krankenpflegerin und kümmert sich nicht nur um ihre zwei Kinder und ihren Vater, sondern auch um ihre Patienten mit großer Hingabe, von denen sie dafür geliebt wird. Weil sie so beliebt ist, bittet sie der charismatische Arzt Dr. Berthier (André Dussollier) im Auftrag einer aufstrebenden nationalistischen Partei, bei den nächsten Bürgermeisterwahlen zu kandidieren. Zwar ist ihre Familie und vor allem ihr sozialistischer Vater von dieser Vorstellung entsetzt, doch Pauline erlebt bei ihrer Arbeit Tag für Tag soziale Missstände und so lässt sie sich schnell davon überzeugen, dass sie in der Lokalpolitik etwas erreichen könnte, um das Leben ihrer Patienten zu verbessern. Aber schon bald muss die Neue erkennen, dass sie von der skrupellosen Parteichefin Agnès Dorgelle (Catherine Jacob) lediglich als Aushängeschild benutzt werden soll...

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 119 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 24. August 2017
    • Produktion Belgium, France 2017
    • Genre