Szene aus Das Milan-Protokoll
Filmplakat von Das Milan-Protokoll

Das Milan-Protokoll

113 min | Thriller | FSK 12
Tickets
Die deutsche Ärztin Martina kümmert sich bei ihrem Einsatz im Irak um die medizinische Versorgung der kurdischen Einheiten, die in der Grenzregion des "Islamischen Staats" gegen den IS kämpfen. Als sie bei einer weiteren Grenzüberquerung in die Hände einer sunnitischen Gruppe fällt, welche zunächst einen Waffentransport vermutet hatte, beginnt für Martina eine Zeit quälender Ungewissheit, in der sich immer deutlicher herauskristallisiert, dass sie zum Unterpfand eines undurchsichtigen Machtpokers wird, bei dem neben den Sunniten und dem IS auch der BND eine Schlüsselrolle hat. Doch welche Rolle spielt die deutsche Ärztin in diesem Spiel? (vf)
Die deutsche Ärztin Martina wird im Irak von einer sunnitischen Gruppe entführt. Die Gefangenschaft wird zur Prüfung ihrer Wahrnehmungsfähigkeit, dann ihrer Loyalität und am Ende der Sinnhaftigkeit ihrer Existenz überhaupt.