Miss Peregrine's Home for Peculiar Children
    Miss Peregrine's Home for Peculiar Children

    Miss Peregrine's Home for Peculiar Children

    127min Drama, Abenteuer FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Seit frühester Kindheit hört Jacob von seinem Großvater Abraham immer wieder wundervolle und fantasiereiche Geschichten von einer Insel, auf der er sich vor Monstern versteckte und mit Kindern lebte, die alle außergewöhnliche Fähigkeiten besaßen. Als kleiner Junge liebt Jacob diese Geschichten, die er für bare Münze nimmt, später glaubt er seinem Opa jedoch kein Wort mehr. Als der Junge 16 ist, stirbt sein Großvater, scheinbar zerfleischt von einem wilden Tier. Doch Jacob meint, etwas anderes gesehen zu haben und wird neugierig: Er ringt seinen Eltern die Erlaubnis ab, zu der Insel zu reisen, auf der sein Opa zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in einem Waisenhaus wohnte. Das alte Haus in Großbritannien ist längst eine verlassene Ruine, doch Jacob findet Anhaltspunkte dafür, dass die "besonderen Kinder" aus Abrahams Geschichten noch leben, gut behütet von der resoluten Miss Peregrine – aber die Gefahr, die Abraham das Leben kostete, ist noch immer nicht gebannt...

    Doch als ihre Familie schließlich Hilfe braucht, setzt sie sie Segel und reist los. Unterwegs trifft sie auf die Halbgott-Legende Maui (Dwayne Johnson), um den sich unzählige Mythen ranken und der zum Beispiel ganze Inseln aus dem Meer hieven kann. Gemeinsam wandeln sie auf den Spuren von Vaianas Vorfahren als Seefahrer und treffen dabei auf furchterregende Kreaturen…

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 127 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 6. Oktober 2016
    • Produktion Belgium, United Kingdom, United States 2016
    • Genre