Die Legende der weißen Pferde
    Die Legende der weißen Pferde

    Die Legende der weißen Pferde

    99min Drama, Abenteuer FSK6
    Galerie
    Inhalt

    Die 12-jährige Mickey Miller zieht mit ihrer Familie von New York nach Irland. Dort entdeckt sie schnell, dass es eine Verbindung zwischen ihr und der 300 Jahre alten Legende des mysteriösen schwarzen Ritters gibt, der das verschlafene irische Dorf heimsucht. Mit der nötigen Portion Mut und einem messerscharfen Verstand macht sie sich auf, eine Herde weißer Pferde zu retten und die bösen Pläne einer gierigen Frau zu vereiteln.

    Für den New Yorker Teenager Mickey ist dies zunächst schwer zu ertragen, doch die Dinge ändern sich, als das Mädchen von einem Fluch erfährt, der auf dem Ort lastet: Einst herrschte hier Lord Longwood und als dessen Frau starb, wurde er bitter und kaltherzig. Das unterdrückte Volk entführte in seiner Verzweiflung Longwoods Tochter um ihn zu erpressen, doch statt zur Erlösung kam es zu einem schrecklichen Kampf, bei dem sieben Kinder in einem Feuer starben. Seitdem sucht angeblich Longwoods Geist die Stadt als Schwarzer Ritter heim. Mickeys Neugier ist durch diese Geschichte geweckt und sie beginnt nachzuforschen, was es mit dem Fluch auf sich hat. Und auch die Pferdenärrin in Mickey hat schnell eine neue Aufgabe gefunden: Sie will die geheimnisvollen weißen Pferde, die in den Wäldern um Longwood leben, vor der intriganten Caitlin Lemon (Fiona Glascott) beschützen. Da ist es nur gut, dass Mickey in dem Jungen Sean (Lorcan Bonner) schnell einen Freund und Mitstreiter gefunden hat.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 99 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 6
    • Erscheinungsdatum 24. September 2015
    • Produktion Germany, Ireland, Netherlands 2015
    • Genre