Die Ostsee von oben
    Die Ostsee von oben
    7.5 / 10

    Die Ostsee von oben

    88 min
    Dokumentarfilm
    FSK 0
    Galerie
    Inhalt
    Am Boden würde wohl niemand die Ostsee mit der Karibik verwechseln, doch aus der Luft sieht das ganz anders aus. Denn mit der Perspektive, die sonst nur Vögel haben, sehen wir plötzlich Farben, die wir nicht erwartet hätten, und Bilder, die wir nicht vergessen werden. Gedreht mit der besten Helikopterkamera der Welt, nimmt uns der Film auf eine Reise von Flensburg über Lübeck bis an die polnische Grenze mit und lässt uns die Ostsee dabei auf ganz neuartige Weise entdecken. (j.b.)
    Die Reise geht von Flensburg über Lübeck bis nach Rügen und Usedom. Auf Aufnahmen aus dem Flugzeug werden alte Hansestädte und ihr buntes Stadtleben, lebendige Häfen, idyllische Buchten, kleine Inseln und weiße Klippen gezeigt. Die Küstenlinien Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns messen zusammen über 2000 Kilometer - viel Platz also für abwechslungsreiche Landschaften. Feinsandige Strände und Steilufer werden durchbrochen von Flüssen und Fjorden, üppigen Wiesen, tiefen Wäldern und breiten Feldern - und der Zuschauer kann erneut alles aus der Vogelperspektive erleben.
    Filminfos