Eleanor & Colette

    Eleanor & Colette

    115min Drama FSK12
    Inhalt

    Eleanor Riese, die an paranoider Schizophrenie erkrankt ist, weiß sehr gut, dass es ihr nur mit ihren Medikamenten möglich ist, eigenständig zu leben. Allerdings möchte sie bei der Wahl und Dosierung ein Mitbestimmungsrecht haben, da die Nebenwirkungen beträchtlich sind. Dafür ist sie auch bereit, vor Gericht zu kämpfen. Zusammen mit der Anwältin Colette Hughes versucht sie, die Pharma-Giganten und die Ärzte juristisch in die Knie zu zwingen und ganz nebenbei wirbelt sie auch das Leben der verbissenen Juristin neben sich gehörig durcheinander. (vf)

    Sie heuert die Anwältin Colette Hughes (Hilary Swank) an und legt sich gemeinsam mit ihr mit Pharmaindustrie und Medizinern an, was natürlich einem ziemlich aussichtlosen Unterfangen gleichkommt. Doch tatsächlich schaffen es Eleanor und Colette, den Fall bis vor den obersten Gerichtshof der USA zu bringen. Unterdessen werden die ungleichen Frauen nach und nach zu Freundinnen und die exzentrische, aber charmante Eleanor sorgt dafür, dass die verkniffene Colette langsam ein wenig auftaut…

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 115 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 1. März 2018
    • Produktion Germany 2018
    • Genre