Es war einmal Indianerland
    Es war einmal Indianerland

    Es war einmal Indianerland

    97min| Drama |FSK 12

    Galerie
    Inhalt

    Für den 17-jährigen Mauser, der in einer Hochhaussiedlung am Stadtrand von Hamburg wohnt, bringen die letzten Tage der Sommerferien einiges an Veränderungen mit sich. Zunächst einmal wartet der Boxkampf gegen Kondor, für den er trainiert, dann gibt es die rothaarige Jackie aus dem Freibad, die ihn ganz schön durcheinanderbringt. Und plötzlich beginnt sich auch die 21-jährige Edda aus der Videothek für ihn zu interessieren. Doch die schreckliche Sache mit seinem Vater und der toten Mutter, die würde Mauser am liebsten ganz weit hinter sich lassen... (vf)

    Und Peng. Dir fliegt die Welt aus den Angeln: Zöllner erwürgt seine Frau. Edda, die 21-jährige aus der Videothek, stellt dir nach. Du steigst mit Kondor in den Ring. Immer wieder meinst du, diesen Indianer zu sehen. Und zum Showdown zieht ein geradezu biblisches Gewitter auf. Fühlt es sich so an – das Abenteuer, jung zu sein?

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 97 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 19. Oktober 2017
    • Produktion Germany 2017
    • Genre