Eye on Juliet - Im Auge der Drohne

90 min | Drama, Romanze | FSK 12
Gordon, dessen Leben sich um Robotik-Messen und schnelle Tinder-Dates dreht, arbeitet in einer Hightech-Sicherheitsfirma in Detroit. Mit ferngesteuerten, spinnenartigen Drohnen überwacht er eine Ölpipeline auf einem anderen Kontinent. Dort lebt die junge Ayusha, die mit einem älteren Mann verheiratet werden soll. Erst zufällig, dann immer öfter beobachtet Gordon die junge Frau auf seinem Kontrollmonitor. Als er mithilfe der Sprachübersetzungs-software der Drohne ersten Kontakt zu ihr knüpft, ist dies aufregend und faszinierend. Doch Ayusha birgt ein Geheimnis, und Gordon muss alle Mittel der modernen Technik nutzen, um sie am anderen Ende der Welt zu retten. Und um festzustellen, dass man Liebe an unerwarteten Plätzen und in überraschenden Momenten finden kann. (Quelle: Verleih)
Ayusha (Lina El Arabi) ist einem älteren Mann versprochen, den sie allerdings nicht liebt und auch nicht heiraten will. Deswegen flieht sie in die nahegelegene Wüste, wo sie auf einen kleinen Roboter trifft, der von Gordon (Joe Cole) in einer Sicherheitsfirma in Detroit ferngesteuert wird, um eine durch die Wüste verlaufende Pipeline zu beschützen. Gordons Leben ist von Robotik-Messen und oberflächlichen Tinder-Dates geprägt, aber mit Ayusha lernt er endlich mal wieder eine Frau kennen, die ihn wirklich interessiert. Trotz der Entfernung zwischen den beiden und den offensichtlichen Kommunikationsschwierigkeiten kommen sie sich näher, wobei die Sprachübersetzungssoftware in der Drohne hilft. Als Ayusha dann in akute Gefahr gerät, versucht Gordon vom anderen Ende der Welt aus alles, ihr zu helfen…