Frau Ella
    Frau Ella

    Frau Ella

    104 min
    Komödie
    FSK 0
    Galerie
    Inhalt
    Ein Leben mit Kind kann sich Sascha nicht vorstellen. Da passt es ihm natürlich nicht in den Kram, dass seine Freundin Lina schwanger ist und das Baby unbedingt behalten will. Noch ganz unter Schock baut Sascha daraufhin einen Unfall und landet nicht nur im Krankenhaus, sondern ausgerechnet im Zimmer von Frau Ella, einer geschwätzigen Seniorin, die ihm mit ihren Weisheiten schon bald mächtig auf die Nerven geht. Doch genau damit beginnt eine ungewöhnliche Freundschaft - und ein ungewöhnliches Abenteuer. (j.b.)
    Vom Schock benebelt verursacht er daraufhin einen Unfall und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Für seinen Mitbewohner Klaus (August Diehl) steht fest, dass der Unfall eine Botschaft war: Sascha muss sein Leben ändern! Doch zunächst kann Sascha gar nichts machen, denn er ist ans Krankenbett gefesselt und muss sich sein Zimmer zudem mit der 87-jährigen Ella (Ruth Maria Kubitschek) teilen, die ihm mächtig auf die Nerven geht. Doch als er mitbekommt, dass die alte Dame zu einer unnötigen Operation gedrängt wird, packt ihn das Mitleid und kurzerhand flieht er mit Ella aus dem Krankenhaus. Nach der Flucht lernen sich die beiden näher kennen und Ella offenbart Sascha ein altes Geheimnis: Sie sehnt sich nach ihrer großen Jungendliebe Jason. Zusammen mit Klaus begeben sich die drei spontan auf eine abenteuerliche Reise nach Paris, um Ellas Traum Wirklichkeit werden zu lassen¿
    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 104 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 0
    • Erscheinungsdatum 17. Oktober 2013
    • Produktion Deutschland 2013
    • Genre