Hasta la Vista

    Hasta la Vista

    120min Tragikomödie FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Lars, Philip und Jozef sind junge Männer, die von schönen Frauen, Liebesabenteuern und Unabhängigkeit träumen. Obwohl die Freunde in den Zwanzigern sind, hatte noch keiner von ihnen Sex - und das soll sich möglichst bald ändern. Gemeinsam wollen sie sich auf eine Wein-Tour durch Spanien begeben und dabei nicht nur die schöne Landschaft entdecken, sondern auch die Lust. Bei ihren Eltern stößt dieser Wunsch jedoch auf wenig Begeisterung, denn Lars sitzt im Rollstuhl, Philip ist vom Hals abwärts gelähmt und Jozef fast blind... (j.b.)

    Doch dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, ist gar nicht so einfach. Lars fesselt eine fortschreitende Krankheit an den Rollstuhl, Philip ist vom Hals abwärts gelähmt und Jozef ist fast komplett blind. Und ihre überfürsorglichen Eltern verbieten ihnen eine sorgfältig als Wein-Tour getarnte Reise in ein Bordell, das auf ihre besonderen Bedürfnisse eingestellt ist. So organisieren sie sich heimlich den nächstbesten Fahrer namens Claude, der sich bald als die Fahrerin Claude (Isabelle de Hertogh) herausstellt, und begeben sich auf eigene Faust in einem Kleinbus auf eine Tour, die sie aus ihrer wohlbehüteten belgischen Heimat an die spanische Küste und damit direkt an das Ziel ihrer Träume führen soll...

    Filminfos