Filmplakat von Highlands and Islands - Wo Schottlands Herz am lautesten schlägt

Highlands and Islands - Wo Schottlands Herz am lautesten schlägt

62 min | Dokumentarfilm
Tickets
Szene %1 aus %Highlands and Islands - Wo Schottlands Herz am lautesten schlägt
Wilde Küstenlandschaften, neblige Moore, mystische Seen und idyllische Täler. Den Reisejournalisten und Filmemacher Erik Peters führt es dieses Mal nach Schottland. Gut sechs Wochen lang reist er mit seinem Motorrad und der Kamera durch den rauen Norden Großbritanniens. Er erkundet dabei die sagenumwobenen Highlands und die vom Westwind zerzausten Inseln der Hebriden. Gegenden, in denen das schottische Herz am besonders laut schlägt. Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn Erik die Highland Games besucht, er erfährt, wie aus Wasser edler Whisky entsteht oder wie die schottische Nationalspeise Haggis schmeckt. Natürlich dürfen auch Schottenrock, Dudelsack und das berühmte Seeungeheuer nicht fehlen. Neben den atemberaubenden Landschaften sind es vor allem die vielen Begegnungen mit gastfreundlichen und traditionsverbundenen Menschen, die diese Reise erst ausmachen.