Honig im Kopf
    Honig im Kopf

    Honig im Kopf

    138min Drama FSK6
    Galerie
    Inhalt

    Die 11-jährige Tilda liebt ihren Großvater Armandus über alles, der mit ihnen zusammen im Haus ihres Vaters Niko lebt. Daran ändert sich für das Mädchen auch nichts, als ihr Opa immer vergesslicher und sonderlicher wird. Als Niko sich schweren Herzens zu der Erkenntnis durchringen muss, dass er seinem alten Herrn bei sich zuhause nicht die Pflege und Fürsorge bieten kann, deren das ehemalige Familienoberhaupt zunehmend bedarf, entführt Tilda den Senior kurzentschlossen, denn schließlich wollte Armandus immer schon einmal nach Venedig... (v.f.)

    Für das in die Jahre gekommene Familienoberhaupt stehen daher alle Zeichen auf Seniorenheim. Niko, (Til Schweiger), der Vater von Tilda und Sohn von Amandus, hält es für das Beste, den alten Mann in Betreuung zu geben. Doch die elfjährige Tilda akzeptiert diese Entscheidung keineswegs. Stattdessen macht sie deutlich, dass sie auch noch ein gewichtiges Wort bei der Amandus betreffenden Zukunftsgestaltung mitzureden hat. Kurzerhand entführt Tilda den verdutzten Opa, der so gerne noch einmal Venedig sehen würde. Eine spannende, turbulente und prägende Reise nimmt ihren Lauf¿

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 138 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 6
    • Erscheinungsdatum 25. Dezember 2014
    • Produktion Germany 2014
    • Genre