Szene aus Im Reich der Affen
Filmplakat von Im Reich der Affen

Im Reich der Affen

81 min | Dokumentarfilm | FSK 0
Szene %1 aus %Im Reich der Affen
Szene %2 aus %Im Reich der Affen
Szene %3 aus %Im Reich der Affen
Das Leben ist ein einziges Abenteuer für Maya, die kluge und findige Affendame mit der blonden Bob-Frisur, Protagonistin im neuestem Disneynature Spielfilm, der zwischen alten Ruinen im sagenumwobenen Dschungel Südasiens spielt - IM REICH DER AFFEN. Mayas Welt verändert sich für immer, als sie ihren Sohn Kip in ihrer bunten, aber komplizierten Großfamilie willkommen heißt. Selbst ganz unten in der Hierarchie des Stammes ist Maya fest entschlossen, ihrem Sohn in dieser Welt auf die Beine zu helfen. Als ihr langjähriges Zuhause, die Felsenburg, von einem mächtigen benachbarten Affen-Stamm überfallen wird, muss die ganze Familie fliehen. Mithilfe von Mayas Know-How und Einfallsreichtum spürt die Familie bisher noch unberührte Ressourcen inmitten von seltsamen Kreaturen und fremden Umgebungen auf. Schließlich muss die ganze Affen-Familie zusammenarbeiten, um die Felsenburg wieder zurück zu erobern….
Die zwei gehören zur ¿Temple Troop¿, einer Gruppe von Affen, die zwischen antiken Ruinen mitten in der Wildnis lebt. Ihre Tage verbringen die drolligen, verspielten und neugierigen Tiere zum großen Teil mit Nahrungssuche, gerne auch am Grund eines Flusses ¿ und natürlich damit, die Umgebung zu erkunden. Doch die strengen Hierarchien im Affenrudel und die lauernden Gefahren von außerhalb machen das Leben für die Jungfamilie alles andere als einfach. Bald steht ein Wechsel des Aufenthaltsortes an. Die Affen verschlägt es vom echten Dschungel in den der Großstadt. Kommen Affenmutter und ¿baby in ihrer neuen Umgebung zurecht, oder werden sie die Heimat vermissen?
  • RegieMark Linfield, Alastair Fothergill
  • ProduktionVereinigte Staaten 2015
  • Dauer81 Minuten
  • GenreDokumentarfilm
  • Cast
  • AltersfreigabeFSK 0