King Arthur: Legend of the Sword
    King Arthur: Legend of the Sword

    King Arthur: Legend of the Sword

    126min Drama, Abenteuer FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Als der Vater des kleinen Arthur ermordet wird, reißt Arthurs Onkel Vortigern (Jude Law) die Macht an sich. Arthur wird seines Geburtsrechts beraubt und ahnt nicht, welche Position ihm eigentlich zusteht - stattdessen wächst er unter härtesten Bedingungen in den Hinterhöfen der Stadt auf. Doch als er dann das Schwert aus dem Stein zieht, steht sein Leben plötzlich Kopf - endlich wird er gezwungen, sich seinem wahren Schicksal zu stellen - ob ihm das passt oder nicht. (Quelle: Verleih)

    Er schließt sich der Rebellion gegen den Tyrannen Vortigern (Jude Law) an, für die auch die geheimnisvolle Mage (Àstrid Bergès-Frisbey) kämpft. Geht es zunächst um die Befreiung der Bevölkerung von ihrem Unterdrücker, hat Arthur bald ein ganz persönliches Motiv, um Vortigern vom Thron zu stoßen. Er findet heraus, dass der Usurpator die Macht an sich gerissen hat, nachdem er den rechtmäßigen König Uther Pendragon (Eric Bana) ermordete, seinen eigenen Bruder – und Arthurs Vater…

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 126 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 11. Mai 2017
    • Produktion Germany, Australia, United Kingdom 2017
    • Genre