Margos Spuren
    Margos Spuren

    Margos Spuren

    108min Abenteuer FSK6
    Galerie
    Inhalt

    Die geheimnisvolle Margo (Cara Delevingne) ist für Quentin (Nat Wolff) das begehrenswerteste Mädchen an seiner Schule. Für eine Nacht wird Quentins Traum wahr und die beiden ziehen um die Häuser. Am nächsten Tag ist Margo verschwunden – aber nicht ohne versteckte Hinweise zu hinterlassen. Die Suche nach ihr entwickelt sich für Quentin und seine Freunde zu einem aufregenden und spannenden Abenteuer, das sie quer durch die USA führt. Bei dem Versuch, Margo und ihr Universum zu verstehen, wachsen alle Beteiligten schnell über sich hinaus, und genau darin scheint die Lösung zu liegen… Mit MARGOS SPUREN liefert Regisseur Jake Schreier einen berührenden, spannenden und zugleich lustigen Film über die Suche nach sich selbst, wahrer Liebe, Freundschaft und dem unbeschreiblichen Gefühl von Freiheit! Der Film nach der Romanvorlage von John Green startet am 6. August 2015 bundesweit im Kino!

    Neun Jahre später haben sich die beiden längst auseinander gelebt haben, doch dann steht Margo erneut, als Ninja verkleidet, vor seinem Fenster. Sie will losziehen, um diejenigen zu bestrafen, die ihr wehgetan haben. Q folgt ihr in das nächtliche Abenteuer, doch schon am nächsten Tag ist sie verschwunden. Das Mädchen, das schon öfters von Zuhause ausgerissen ist, bleibt dieses Mal unauffindbar und kann auch von der Polizei nicht ausgemacht werden. Aber sie hat Spuren hinterlassen, die nur für Q bestimmt zu sein scheinen. Also entschließt er sich das Rätsel um Margo zu lösen und sie wieder zu finden.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 108 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 6
    • Erscheinungsdatum 30. Juli 2015
    • Produktion United States 2015
    • Genre