Szene aus Mio fratello rincorre i dinosauri
Filmplakat von Mio fratello rincorre i dinosauri

Mio fratello rincorre i dinosauri

100 min | Komödie, Familie
Szene %1 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %2 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %3 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %4 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %5 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %6 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %7 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %8 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Szene %9 aus %Mio fratello rincorre i dinosauri
Jack hat sich immer schon einen kleinen Bruder zum Spielen gewünscht. Als Gio geboren wird, erzählen seine Eltern ihm, dass er ein besonderes Kind sei. In Jacks Vorstellung wird Gio dadurch zum Superhelden mit unglaublichen Fähigkeiten. Gio hat das ansteckendste Lachen der Welt.. Er bringt seinen Schwestern jeden Tag eine Blume aus dem Garten und fängt mitten in der Stadt an zu tanzen. Giovanni hat das Down-Syndrom. Als Jack auf die Highschool kommt und sich in Arianna verliebt, entscheidet er sich dafür, Gios Existenz vor ihr und seinen Freunden zu verheimlichen. Doch wie konnte er annehmen, so etwas Wichtiges verbergen zu können? Jack stellt sich seiner Scham und Angst vor dem Anderssein und begreift, dass die zwei so unterschiedlichen Brüder doch ein ganz starkes Team sind.