My old Lady
    My old Lady

    My old Lady

    107min Drama, Komödie FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Als der mittellose Max Goldt erfährt, dass sein verstorbener Vater ihm in Paris ein Appartement hinterlassen hat, setzt er sich schleunig in den nächsten Flieger nach Frankreich. Doch sein Plan, die Immobilie möglichst schnell gewinnbringend an den Mann zu bringen, hat einen entscheidenden Haken, und der heißt: Immobilienleibrente - eine Besonderheit im französischen Erbrecht, die ungeahnte Tücken für Max bereithält. Sein Vater garantierte nämlich der 92-jährigen Mathilde nicht nur ein Wohnrecht auf Lebenszeit in ihrem Zuhause, sondern auch eine nicht unbeträchtliche Leibrente. (v.f.)

    Um dieses kurzerhand zu Geld zu machen, kratzt der Erbe seine letzten Ersparnisse zusammen und fliegt nach Europa. Doch in der Wohnung angekommen trifft Mathias auf die alte Dame Mathilde (Maggie Smith) und deren Tochter Chloé (Kristin Scott Thomas). Da die Engländerin bis zu ihrem Dahinscheiden ein Wohnrecht innehat, kann Mathias die Immobilie vorerst nicht verkaufen. Als wäre das nicht schlimm genug, ist er als neuer Eigentümer auch noch dazu verpflichtet, eine Gebühr an die Bewohnerin zu zahlen – und aus Geldmangel bleibt ihm nichts anderes übrig, als erst mal selbst mit einzuziehen. Die Spannungen nehmen weiter zu, als sich herausstellt, dass Mathias' Vater und die rüstige Frau mehr als nur eine einfache Geschäftsbeziehung hatten…

    Filminfos