Szene aus NACKT UNTER WÖLFEN
Filmplakat von NACKT UNTER WÖLFEN

NACKT UNTER WÖLFEN

105 min | Drama, Kriegsfilm, Historie | FSK 12
Tickets
Szene %1 aus %NACKT UNTER WÖLFEN
Szene %2 aus %NACKT UNTER WÖLFEN
Szene %3 aus %NACKT UNTER WÖLFEN
Im März 1945 wird ein dreijähriges jüdisches Kind in das KZ Buchenwald geschmuggelt. Eine Widerstandsbewegung um André Höfel macht es sich fortan zur Aufgabe, den Jungen um jeden Preis vor den Nazis zu beschützen. Während die Aufseher das KZ durchkämmen und dabei auch nicht vor immer brutaleren Übergriffen zurückschrecken, verstecken die Häftlinge, die teilweise nur widerwillig, teilweise auch mit größten Bedenken sich beteiligen, das Kleinkind an wechselnden Orten innerhalb des Lagers und setzen sich damit selbst großen Risiken aus. Doch sie gewinnen dabei die Hoffnung, dass ihre Gefangenschaft in der Hölle auf Erden wenigstens etwas bringt...
Vorführung im Rahmen der Filmreihe »Armin Mueller-Stahl: Wanderer zwischen den Welten« mit vier ausgewählten Werken aus Mueller-Stahls Filmographie. Vor den Vorführungen gibt es eine Einführung.