Nur eine Stunde Ruhe!
    Nur eine Stunde Ruhe!

    Nur eine Stunde Ruhe!

    79min Komödie FSK0
    Galerie
    Inhalt

    Als der Musikliebhaber und Jazz-Fan Michel eines Tages auf einem Trödelmarkt eine seltene Platte findet, kann er es kaum mehr erwarten, mit seinem Schätzchen nach Hause zu kommen, um sich dort in aller Ruhe seine Neuerwerbung anzuhören. Doch da hat er die Rechnung ohne seine unberechenbare Familie und seine laut feiernden Nachbarn gemacht. Um doch noch in den ungestörten Musikgenuss zu kommen, muss sich der gerissene Lügner einiges einfallen lassen... (v.f.)

    Voller Vorfreude begibt er sich mit der erworbenen Rarität nach Hause, um allein und in aller Ruhe den sanften Jazz-Klängen zu lauschen. Doch aus der gewünschten Ruhe wird leider nichts. Zuallererst macht ihm seine Frau (Carole Bouquet) ein furchtbares Geständnis. Dann taucht auch noch sein unzuverlässiger und launenhafter Sohn (Sébastien Castro) auf. Michels Mutter stört seine Ruhe mit ständigen Telefonanrufen und zu allem Überfluss schmeißen seine Nachbarn am selben Tag eine riesige Party für die gesamte Nachbarschaft. Damit endlich Ruhe einkehrt, schreckt Michel auch nicht vor Lug und Betrug zurück. Doch verlangt es ihm einiges ab, den ohnehin schon chaotischen Tag nicht komplett in einer Katastrophe enden zu lassen.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 79 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 0
    • Erscheinungsdatum 16. April 2015
    • Produktion France 2015
    • Genre