Ooops! Die Arche ist weg
    Ooops! Die Arche ist weg

    Ooops! Die Arche ist weg

    86min Komödie, Abenteuer FSK0
    Galerie
    Inhalt

    Durch ein dummes Missgeschick versäumen der junge Nestrier Finny und das Grymp-Mädchen Leah, sich rechtzeitig vor der Sintflut auf die rettende Arche zu begeben. Nachdem Finny und sein Vater Dave zunächst nicht auf der Passagierliste standen, können sie sich dank der Hilfe von Finny und ihrer Mutter doch noch an Bord schmuggeln, im Trubel vor dem Ablegen indes merkt zunächst keiner, dass die beiden Kleinen nicht auf dem Schiff sind. Völlig auf sich gestellt, müssen die zwei nun versuchen, die schwimmende Arche zu erreichen, bevor es zu spät ist... (v.f.)

    Mit einer List wollen sich die beiden dennoch auf das Schiff schleichen. Während zunächst alles danach aussieht, als würde der Plan aufgehen, bleibt Finny beim Ablegen des Schiffs durch ein Missgeschick an Land zurück. Ebenso ergeht es dem Grymp-Mädchen Leah (Ava Connolly), das ihm fortan Gesellschaft leistet. Völlig allein zurückgelassen, raufen sich die beiden ungleichen Tier-Kinder zusammen, um der Arche hinterherzueilen. Bei ihrem turbulenten Abenteuer stellen sich ihnen jedoch viele Hindernisse und Gefahren in den Weg, die sie nur mit Tapferkeit, Geschick und Teamwork überwinden können. Währenddessen versuchen auch Leahs besorgte Mutter Kate (Tara Flynn / Katja Riemann) und Finnys verzweifelter Vater an Bord der Arche trotz ihrer Differenzen, gemeinsam das Schiff zum Umkehren zu bringen und so ihre Kinder zu retten...

    Filminfos