Oskar und die Dame in Rosa
    Oskar und die Dame in Rosa
    7.2 / 10

    Oskar und die Dame in Rosa

    104 min
    Drama
    Galerie
    Inhalt
    Was tut man, wenn man nicht mehr viel Zeit hat? Blickt man zurück auf sein Leben? Auf die vielen Dinge, die man schon erlebt hat? Und was tut man, wenn man nicht mehr viel Zeit hat, aber bisher einfach auch noch kein Leben hatte, auf das man zurückblicken könnte, und auch noch keine vielen Dinge, die man schon erlebt hat? Für den kleinen Oskar, der unheilbar an Krebs erkrankt ist, ist die Frage dank der Dame in Rosa an seiner Seite klar: Er blickt nach vorne und erlebt damit an einem Tag zehn Jahre eines Lebens. Eines Lebens, das er nie haben wird. (j.b.)
    Filminfos