Filmplakat von Plötzlich im letzten Sommer

Plötzlich im letzten Sommer

114 min | Drama, Thriller, Mystery
Szene %1 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %2 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %3 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %4 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %5 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %6 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %7 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %8 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %9 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Szene %10 aus %Plötzlich im letzten Sommer
Ein junger, homosexueller Mann wird unter schauerlichen Umständen getötet. Seine Cousine, die einzige Augenzeugin, erleidet dabei einen Schock. Die Mutter des Mannes, eine reiche Witwe, will verhindern, dass die Wahrheit über die Begleitumstände des Mordes bekannt werden. Sie veranlasst die Einlieferung der Augenzeugin in eine Nervenheilanstalt. Dort soll an dem Mädchen eine grauenhafte Operation vorgenommen werden.