Point Break

    114min Action, Krimi FSK12
    Inhalt

    Dank der Fürsprache seines Ausbilders erhält der junge FBI-Agent Johnny Utah eine große Chance. Bevor Johnny Utah zum FBI kam, war er als Extremsportler ständig auf der Suche nach Gefahr und dem Rausch des Adrenalins. Nach dem tödlichen Unfall seines Partners bewirbt er sich bei der Behörde, um seinem Leben wieder Struktur zu verleihen. Doch mit seinen Tätowierungen und seinem aufsässigen Verhalten bleibt er dort ein Außenseiter. Lediglich sein Ausbilder hält große Stücke auf ihn und bietet ihm eine große Chance: Nach einer spektakulären Überfallserie auf Unternehmen der Hochfinanz, ist eine Truppe von Extremsportlern dringend tatverdächtig, die Utah nun infiltrieren soll... (v.f.)

    FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey) ist durch die Waghalsigkeit und Dreistigkeit der Raubzüge davon überzeugt, dass ein Team von Extremsportlern hinter den Überfällen steckt. Johnnys Vorgesetzte sind zwar skeptisch, geben dem jungen Ermittler aber eine Chance und schleusen ihn undercover in die Szene ein. Bald schon macht Utah die Bekanntschaft von Bodhi (Edgar Ramirez), Chowder (Tobias Santelmann) und Grommet (Matias Varela), in denen er die Übeltäter gefunden zu haben glaubt. Johnny freundet sich mit den Adrenalinjunkies an, die ihn schließlich in ihr Geheimnis einweihen. Doch gerade der charismatische Strippenzieher Bodhi zieht Utah zusehends in seinen Bann und auch die schöne Samsara (Teresa Palmer) bringt seine Entschlusskraft ins Wanken. Bald ist sich Utah nicht mehr sicher, was richtig und was falsch ist.

    Filminfos