Rheingold - Gesichter eines Flusses

    Rheingold - Gesichter eines Flusses

    94min Dokumentarfilm FSK0
    Inhalt

    Faszination Rhein: Regie-Duo Peter Bardehle und Lena Leonhardt setzen unterschiedliche Perspektiven auf den wasserreichsten Strom Deutschlands und dessen vielfältige Landschaften dokumentarisch in Szene.

    Von seinem Ursprung in den Schweizer Alpen bis zur Mündung in die Nordsee durchquert der Rhein sechs unterschiedliche Nationen: die Schweiz, Liechtenstein, Frankreich, Deutschland, Luxemburg und die Niederlande. Auf seinem Weg formte er im Laufe der Jahrtausende einzigarte Landschaften. Die Gesichter des Flusses werden in Luftbildern gezeigt, so entsteht ein Panorama aus der Mitte Europas. Von oben erinnern die glitzernden Rheinauen an die Karibik und die Wiesen in den Schwemmgebieten wirken wie die Serengeti. Schauspieler Ben Becker erzählt die Geschichte des Flusses, unterstützt von einem musikalischen Leitmotiv aus dem Opernwerk Richard Wagners, das die Musiker Steffen Wick und Simon Detel zu Filmmusik umgearbeitet haben.

    Filminfos