Ritter Trenk
    Ritter Trenk

    Ritter Trenk

    80min Trickfilm FSK0
    Galerie
    Inhalt
    Der Bauernjunge Trenk Tausendschlag steht vor einer großen Aufgabe: Nachdem sein Vater von ihrem unbarmherzigen Lehensherren Wertholt zu Unrecht in den Kerker geworfen wurde, will er ihn befreien. Doch damit sein Wunsch in Erfüllung geht, muss er zunächst erst einmal siegreich am Ritterturnier des Fürsten teilnehmen und dann gegen den Drachen des Waldes kämpfen. Zum Glück hat er seine treuen Freunde Ferkelchen, Momme Mumm, Thekla und Ritter Hans bei diesem Abenteuer an seiner Seite. (v.f.)
    Um sich das Recht zu erkämpfen, mit dem Heer des Fürsten im Rücken einen Angriff auf den im Wald hausenden Drachen zu starten, gilt es allerdings zunächst, ein knallhartes Ritterturnier zu gewinnen. Und so macht sich Trenk auf, ein waschechter Ritter zu werden. Doch der Weg dahin ist lang und äußerst beschwerlich. Bloß gut, dass ihm bei seinen turbulenten Abenteuern stets der Gaukler Momme Mumm, die junge Ritterstochter Thekla und der Ritter Hans (Axel Prahl) tatkräftig zur Seite stehen
    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 80 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 0
    • Erscheinungsdatum 5. November 2015
    • Produktion Germany 2015
    • Genre