Slender Man
    Slender Man

    Slender Man

    94 min
    Horror
    FSK 16
    Galerie
    Inhalt
    In einer Kleinstadt in Massachusetts vollziehen vier High School Mädchen ein Ritual, um die Legende des SLENDER MAN zu entlarven. Als eines der Mädchen unter mysteriösen Umständen verschwindet, befürchten die anderen, dass sie zu seinem nächsten Opfer werden... (Quelle: Verleih)
    Vier Highschool-Schülerinnen (Julia Goldani Telles, Joey King, Jaz Sinclair und Annalise Basso) aus Massachusetts wollen die Legende vom Slender Man als erfunden entlarven und führen deswegen ein Ritual durch. Doch als eine von ihnen spurlos verschwindet, scheint es, als ob die unheimliche hochgewachsene Gestalt mit den Tentakelarmen (Javier Botet) wesentlich realer ist, als sie dachten... Horrorfilm, der seinen Ursprung in dem 2009 ins Leben gerufenen schaurigen Internet-Meme zur gleichnamigen gesichtslosen und schwarz gekleideten Gestalt mit den unnatürlich langen Armen hat, die für das Verschwinden von Kindern und andere Gräueltaten verantwortlich sein soll. Inszeniert wird der "Slender Man"-Film von "Stomp The Yard"-Regisseur Sylvain White auf der Grundlage eines Drehbuchs von "Elle"-Autor David Birke.
    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 94 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 16
    • Erscheinungsdatum 23. August 2018
    • Produktion United States 2018
    • Genre