Star Wars: Das Erwachen der Macht
    Star Wars: Das Erwachen der Macht

    Star Wars: Das Erwachen der Macht

    135min Abenteuer, Science Fiction FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Siebtes Leinwandabenteuer der legendären "Star Wars"-Saga von Regisseur J.J. Abrams.

    Auf einem Wüstenplaneten stürzt derweil ein Raumschiff ab. An Bord ist ein Soldat des Imperiums (John Boyega), der nur schwer verletzt überlebt und von einer jungen Frau (Daisy Ridley) gesund gepflegt wird. Der Soldat ist desertiert, weil er eingesehen hat, dass er auf der falschen Seite stand. Die Frau versteckt ihn, will ihm helfen. Dann finden beide das Lichtschwert und die mechanische Hand und bringen sie zum legendären Weltraumschmuggler Han Solo (Harrison Ford) sowie dessen Partner Chewbacca (Peter Mayhew), die sicher Verwendung für einen solchen wertvollen Gegenstand haben. Schockiert muss Solo erkennen, dass er die Hand nur zu gut kennt. Sie gehört seinem alten Freund Luke Skywalker (Mark Hamill), der verschollen ist und scheinbar in Problemen zu stecken scheint. Solo stellt eine Gruppe zusammen, die sich auf die Suche nach dem Jedi machen soll und ahnt dabei nicht, dass von einer anderen Ecke aus neue Gefahr aufzieht. Kräfte, die nichts Gutes im Sinn haben, arbeiten an einer neuen Superwaffe, die ganze Sonnensysteme zerstören kann...

    Filminfos