Clair Obscur

    Clair Obscur

    105 min
    Drama
    FSK 12
    Inhalt
    Chehnaz muss für ihren Abschluss als Psychologin ein Pflichtpraktikum absolvieren. Dazu muss sie sich zeitweise von ihrem Mann Cem, der als Architekt in Istanbul lebt trennen, denn wochentags hat sie Dienst in einem abseits gelegenen Krankenhaus an der Küste. Als ihr die 18-jährige Elmas, die des Mordes an ihrem Mann beschuldigt wird, als Patientin zugewiesen wird, beginnt Chehnaz zunehmend, ihre eigene Ehe in Frage zu stellen. (vf)
    Es scheint, als hätten Shenaz und Elmas wenig miteinander gemeinsam. Shenaz arbeitet als Psychotherapeutin an der türkischen Mittelmeerküste, lebt in einem schmucken Heim und führt – vermeintlich – eine stabile Beziehung. Elmas wurde als Teenagerin mit einem viel älteren Mann verheiratet, ist ihm widerwillig sexuell zu Diensten und kümmert sich unter Aufsicht ihrer Schwiegermutter um alle Haushaltsangelegenheiten. Doch auch auf der anderen Seite der zerrissenen türkischen Gesellschaft bleibt die Sehnsucht nach der versprochenen Freiheit enttäuscht und gleichzeitig ungebrochen.
    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 105 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 7. Dezember 2017
    • Produktion France, Turkey 2017
    • Genre