Filmplakat von The Cut

The Cut

138 min | Drama, Historie
Tickets
Der armenische Schmied Nazaret Manoogian muss miterleben, wie sein Dorf Opfer einer ethnischen Säuberung wird. Die türkischen Gendarmen verschleppen die jungen Männer. Sie werden später als Zwangsarbeiter beim Straßenbau eingesetzt, während ihre Familien vertrieben werden oder in Lagern enden. Nazaret gehört zu denen, die die Kriegsgräuel überlebt haben, und als er dann noch erfährt, dass seine Zwillingstöchter scheinbar ebenfalls dem Blutbad entkommen konnten, zögert er nicht, alles daranzusetzen, seine Familie wiederzufinden... (v.f.)