Duke of Burgundy
    Duke of Burgundy

    Duke of Burgundy

    108min Drama FSK16
    Galerie
    Inhalt

    Die Insektenforscherinnen Evelyn und Cynthia leben und arbeiten in einem abgeschiedenen Haus. Während Cynthia sich mit wissenschaftlicher Arbeit beschäftigt, fallen für Evelyn nur niedere Tätigkeiten an, zu denen sie scheinbar degradiert wurde. Doch Zwang und Demütigung sind ihre Spielart einer sadomasochistischen Beziehung. Als Cynthia allerdings beginnt, die Grenze des Gehorsams zu verschieben, wird daraus ein gefährlicher Kampf um die Macht. (v.f.)

    Jeder noch so kleine Fehler, der Evelyn dabei unterläuft, wird bestraft. Doch ist bei dem sexuell aufgeladenen Spiel nicht alles so, wie es zunächst scheint. Eigentlich ist nämlich Evelyn diejenige, die dabei die Fäden in der Hand hält. Bis ins kleinste Detail plant sie im Vorfeld den Ablauf der erotischen Begegnungen und schreibt für Cynthia sogar die Texte, die sie in ihrer Rolle zu sagen hat. Als Evelyn sich immer mehr in ihrer Obsession verliert, hat ihre ältere Gespielin allerdings bald genug von der ganzen Sache. So macht sich Evelyn in der Nachbarschaft auf die Suche nach einer neuen Liebhaberin. Doch so einfach kommen die beiden Frauen nicht voneinander los.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 108 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 16
    • Erscheinungsdatum 3. Dezember 2015
    • Produktion United Kingdom 2015
    • Genre