Tour de France - Auf den Spuren von Claude Joseph Vernet
    Tour de France - Auf den Spuren von Claude Joseph Vernet

    Tour de France - Auf den Spuren von Claude Joseph Vernet

    93min Drama FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Der 20-jährige Far´Hook (Sadek) gilt als einer der zukünftigen Stars der französischen Rap-Szene. Als er nach einem Streit mit einer rivalisierenden Gang Paris verlassen muss, überredet ihn sein Produzent Bilal zu einer Frankreichtour. Ohne Musik, aber zu zweit mit Bilals Vater Serge (Gérard Depardieu). Der unausstehliche Pensionist und Hobbykünstlers hat seiner Frau das Versprechen gegeben, sich auf die Spuren des Landschaftsmalers Joseph Vernet zu begeben. Von jedem Bild, das der einst von den Häfen Frankreichs malte, will Serge am Originalschauplatz seine eigene Version anfertigen - und Far´Hook soll ihn dorthin chauffieren. Der erstklassige Rapper und der zweitklassige Maler, der Muslim und der überzeugte Christ: Widerwillig brechen die beiden zu einem Trip entlang der Küste auf und erleben den Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Gérard Depardieu stellt in dem Roadmovie einmal mehr sein komisch-kauziges Talent unter Beweis. An seiner Seite: Der in Frankreich sehr populäre Rapper Sadek. (Quelle: Verleih)

    Ein Rapper ist gezwungen, den Vater seines Produzenten für zwei Wochen zu beherbergen. Während der Zeit machen sich die beiden ungleichen Personen auf eine Reise durch Frankreich, bei der sie zwar des öfteren aneinander geraten, aber sich doch nach und nach kennen und schätzen lernen...

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 93 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 2. März 2017
    • Produktion Germany, France 2017
    • Genre