Verführt und Verlassen
    Verführt und Verlassen

    Verführt und Verlassen

    98min Dokumentarfilm FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Wie wird aus einer Idee ein Film? Wer hilft bei der Finanzierung und wo finden sich die passenden Darsteller? Die originelle Dokumentation "Verführt und Verlassen" blickt hinter die Kulissen der Filmbranche. Regisseur James Toback und Schauspieler Alec Baldwin erzählen von ihren Erfahrungen und Schwierigkeiten, für ihren geplanten Film "Der letzte Tango in Tikrit" die richtigen Partner zu finden, um ihr Projekt auf die Beine zu bringen. (v.f.)

    Baldwin und Toback folgten dabei Regisseuren, Produzenten, Hollywoodstars und Investoren in Kinosäle, Hotelzimmern und auf Luxusyachten, sie versuchten mit Charme und guten Argumenten Geld aus den Portemonnaies der Reichen und Mächtigen zu leiern. Dabei offenbaren etliche Größen des Geschäfts Details und Geheimnisse über die Filmproduktion, etwa die Regisseure Martin Scorsese und Roman Polanski sowie die Schauspieler Ryan Gosling und Jessica Chastain.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 98 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 10. Juli 2014
    • Produktion United States 2014
    • Genre