Von jetzt an kein zurück
    Von jetzt an kein zurück

    Von jetzt an kein zurück

    108min Drama FSK16
    Galerie
    Inhalt

    Deutsche Provinz, 1968. Für die Träume von Ruby und Martin ist die Welt zu klein. Sie sind jung, sie wollen zusammen sein, sich nicht an falschen Idealen orientieren, und sie sehen nur einen Ausweg: abhauen, nach Berlin. Der Plan misslingt und der Preis, den Ruby und Martin dafür zahlen, ist hoch: Schulverweis und elterliche Gewalt. Ruby landet im geschlossenen katholischen Heim bei den Barmherzigen Schwestern, Martin wird von den Erziehern der Bewahranstalt Freistatt zur Arbeit ins Moor geschickt. Erst Jahre später treffen sie sich wieder. Sind sie bereit, den Kampf für ihre Liebe wieder aufzunehmen?

    Die beiden treffen sich so oft es möglich ist - ganz zum Unbehagen von Rubys streng katholischem Vater (Ben Becker), denn Martins künstlerische Lebenseinstellung passt so gar nicht zu dem, was der gläubige Mann für Ruby vorgesehen hat. Um den Problemen mit der Familie aus dem Weg zu gehen, will das Paar seine Liebe erst einmal geheimhalten und dann gemeinsam ausreißen, um vor elterlicher Unterdrückung und Gewalt zu fliehen. Doch Ruby und Martin werden auf ihrem Weg in die gemeinsame Freiheit von den Behörden gefasst und landen im Heim. Getrennt voneinander müssen sie ab sofort ihr Dasein fristen. Zehn Jahre später treffen sie sich wieder. Ruby ist mittlerweile eine mittelmäßig erfolgreiche Schlagersängerin, während Martins selbstzerstörerische Art ihn ins Gefängnis gebracht hat. Doch an ihrer Liebe hat sich in der vergangenen Dekade nichts geändert und zusammen kämpfen sie gegen die Geister der Vergangenheit...

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 108 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 16
    • Erscheinungsdatum 12. März 2015
    • Produktion Germany 2015
    • Genre