Was bleibt
    Was bleibt

    Was bleibt

    88min Drama FSK12
    Galerie
    Inhalt

    Als Marko sich auf den Weg zu seinen Eltern aufs Land macht, freut er sich auf ein entspanntes Wochenende im Kreis der Familie. Doch es kommt anders, denn seine Mutter Gitte, die seit Jahren unter einer schweren psychischen Krankheit leidet, verkündet, dass sie geheilt sei und endlich wieder als gesunder Mensch und vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft behandelt werden wolle. Während Marko dieser Bitte nachkommt, scheint der Rest der Familie damit größere Schwierigkeiten zu haben. Und so werden die gemeinsamen Tage zu einem Versuch, wieder zusammenzufinden. (j.b.)

    Seine Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende im Kreis der Familie erfüllt sich nicht. Unerwartet für alle offenbart Gitte, dass es ihr nach langer psychischer Krankheit wieder gut geht. Als einziger entspricht Marko ihrer Bitte, sie von nun an als vollwertiges Mitglied der Familie zu behandeln, und bringt damit nicht nur die vermeintlich gut eingespielte Beziehung seiner Eltern aus dem Gleichgewicht.

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 88 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 13. September 2012
    • Produktion Germany 2012
    • Genre