Who Am I - Kein System ist sicher
    Who Am I - Kein System ist sicher
    7.6 / 10

    Who Am I - Kein System ist sicher

    105min| Thriller |FSK 12

    Galerie
    Inhalt

    Vom Nobody zu einem der meistgesuchten Hacker der ganzen Welt - und dabei war das Ganze nur als Spaß gedacht: Bevor Benjamin in die schräge Clique rund um den charismatischen Max eingestiegen ist, war er quasi nicht vorhanden, weder die wirklich angesagten Typen, geschweige denn die Frauen, interessierten sich für den unscheinbaren jungen Mann. Doch mit seinen neuen Freunden änderte sich das schlagartig, denn ihre Angriffe im Cyberspace waren in der Szene und darüber hinaus bei vielen jungen Menschen bald Gesprächsthema Nummer Eins. Nur hatte die Hacker-Clique die ernsthaften Konsequenzen ihres Treibens nicht miteinkalkuliert... (v.f.)

    Gemeinsam mit dem temperamentvollen Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot) gründen sie die Hackergruppe "CLAY" (kurz für "Clowns Laughing @ You"). Mittlerweile interessiert sich sogar im echten Leben eine Frau für Benjamin, die attraktive Marie (Hannah Herzsprung), sodass er sich zum ersten Mal wichtig fühlt. Doch aus dem Hacker-Spaß wird plötzlich ernst, als BKA und Europol die Ermittlungen gegen CLAY aufnehmen. An der Spitze: Cybercrime-Expertin Hanne Lindberg (Trine Dyrholm)¿

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 105 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 12
    • Erscheinungsdatum 25. September 2014
    • Produktion Germany 2014
    • Genre