Wir sind die Neuen
    Wir sind die Neuen

    Wir sind die Neuen

    91min Komödie FSK0
    Galerie
    Inhalt

    Anne, Eddi und Johannes haben nur wenig Geld übrig, dafür aber umso mehr Spaß, wenn sie zusammen sind. Daher beschließen die drei 60-Jährigen, ihre alte Studenten-WG zurück ins Leben zu rufen. Doch nicht jeder im Haus freut sich über die junggebliebenen Alten, denn ausgerechnet über ihnen wohnen drei Studenten, die scheinbar völlig aus der Art geschlagen sind. Statt sich die Nächte zünftig bei Musik, Wein und endlosen Diskussionen um die Ohren zu schlagen, pochen die humorlosen Streber auf Einhaltung kleinlicher Ruhezeiten, weil sie für ihr Examen lernen müssen. Schon bald hängt der Haussegen mächtig schief... (v.f.)

    Die mittlerweile um die 60 Jahre alten Freunde fühlen sich dabei in ihre eigene Vergangenheit zurückversetzt: Bis spät in die Nacht in der Küche sitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren ¿ Anne, Eddie und Johannes genießen die gemeinsame Zeit und machen nicht selten die Nacht zum Tage. Dass die drei Studenten von damals damit ausgerechnet drei Studenten von heute auf den Schlips treten, die ebenfalls in einer WG des Wohnhauses leben, überrascht die in die Jahre gekommenen Freunde doch sehr. Ist die Jugend von heute etwa so spießig? Oder sind Katharina (Claudia Eisinger), Barbara (Karoline Schuch), Thorsten (Patrick Güldenberg) humorlose und streberhafte Ausnahmen ihrer Altersklasse? So oder so: Wilde Senioren-WG-Partys treffen auf nervenaufreibenden Prüfungsstress, der Generationenkonflikt scheint vorprogrammiert¿

    Filminfos
    • Regie
    • Dauer 91 Minuten
    • Altersfreigabe FSK 0
    • Erscheinungsdatum 17. Juli 2014
    • Produktion Germany 2014
    • Genre