Billy Zane

    Darsteller
    Über
    • Geburtstag 24. Februar 1966
    • Geburtsort Chicago, Illinois, USA
    Biographie

    Billy Zane (* 24. Februar 1966 in Chicago, Illinois als William George Zane, Jr.) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Seine erste prominente Rolle auf der Leinwand war die des Match, eines Freundes von Biff Tannen, in den ersten beiden Teilen der Zurück-in-die-Zukunft-Trilogie. Erste besondere Aufmerksamkeit erlangte er durch seine Rolle des irren Hughie Warriner in dem australischen Spielfilm Todesstille. Bekannt wurde er aber vor allem durch den Blockbuster Titanic, in dem er den arroganten Cal Hockley verkörperte. Im Tal der Wölfe – Irak gab er als amerikanischer Kriegsverbrecher den Gegenspieler des Helden. Im Fernsehen war er in wiederkehrenden Rollen in den Serien Twin Peaks, Boston Public und Charmed – Zauberhafte Hexen zu sehen. Sein Schaffen umfasst mehr als 140 Film- und Fernsehproduktionen. Quelle: Wikipedia